Fahrrad-Gruppe

Gruppenbild Rad

Ansprechpartner Rad Gruppe: Herbert Clemens Tel. 04264/1737

 

Abschluss Saison 2017

Die Fahrradgruppe des TUS Reeßum machte am 3. Oktober ihre Saisonabschlußtour, die dieses Mal Heiner Krämer und Claus Guth organisiert haben. Ziemlich pünktlich um 10:00 Uhr fuhren wir mit 20 Mann in Richtung Stuckenborstel los, wo gleich hinter der Milchhof KG ein Massenunfall mit Rehen im letzten Augenblick verhindert werden konnte. Die Fahrt führte uns weiter über den Dodenberg nach Posthausen durch Badenermoor nach Baden, an der Weser entlang nach Bollen. Hier im Bollener Dorfkrug waren wir zum Mittagessen gegen 13:15 Uhr angemeldet. Nach einem hervorragenden Mittagessen ging es gegen 15:40 Uhr zurück in Richtung Heimat. Abermals an der Weser entlang bis Achim und hier durch den Ort nach Borstel, Bassen, Ottersberg, Eckstever bis nach Reeßum. Hier nach 70 km noch ein kurzes Abschlußbier und alle waren mit dieser Abschlußtour sehr zufrieden.

Am 1. Mai 2018 um 10:00 Uhr heißt es dann wieder, die Fahrrad-Saison ist eröffnet und alle
freuen sich schon darauf.

Liebe Grüße

Euer Herbert Clemens

__________________________________________________________________________________________

Teilnahme bei den Cyclassics 2017 in Hamburg

Einige aus der Truppe sind auch dieses Jahr wieder mit dabei gewesen. Am 20.08.2017 starteten alle in Hamburg die 60 km Strecke. Eckhardt Hüsing, Werner Holsten, Johann Cordes, Timo Rethmeier-Tietjen und Stephan Kauert waren nach Hamburg gereist um wieder bei diesem einmaligen Erlebnis mit dabei zu sein. Eckhardt Hüsing hatte dieses mal aber nach einigen Metern bereits Pech. Seine Kette ist abgesprungen und er konnte nicht weiter fahren. Im Ziel trafen sich dann aber alle nacheinander wieder. Insgesamt starteten an diesem Sonntag über 21.000 Radfahrer und fuhren bei tollem Wetter die Tour durch Hamburg. Und wieder heisst es: Nächstes Jahr auf jeden Fall wieder!!!

__________________________________________________________________________________________

Start der Saison 2017

Wie immer am 01. Mai startete die Saison auch dieses Jahr mit einer Eröffnungstour. Die Organisatoren Hartmut und Eckhard hatten eine schöne Runde vorbereitet die uns bis nach Sothel führte.

Wir treffen uns jeden Mittwoch um 19 Uhr und fahren dann fast immer 30 km in 1,5 Std. Interessierte Teilnehmer sind immer herzlich willkomen!

Einige von uns starten auch dieses Jahr wieder bei den Cyclassics in Hamburg am 20.08.2017. Wir sind gespannt wie es dieses Jahr wird.

Liebe Grüße

Euer Herbert Clemens

___________________________________________________________________________________________

Teilnahme bei den Cyclassics 2016 in Hamburg

Einige aus der Truppe sind am 21.08.2016 in Hamburg die Cyclassics mitgefahren. Eckhardt Hüsing, Werner Holsten und Johann Cordes starteten bei den 100 km, Stephan Kauert und Timo Rethmeyer-Tietjen radelten erfolgreich bei den 60 km mit. Insgesamt starteten an diesem Sonntag über 21.000 Radfahrer und fuhren bei tollem Wetter die Tour durch Hamburg. Im Ziel wurden alle mit viel Begeisterung und toller Stimmung Empfangen. Nächstes Jahr auf jeden Fall wieder!!!

___________________________________________________________________________________________

Fahrradtour 2016 / Gruppe Bad Schandau – Dessau
Bekanntlich machen wir jedes Jahr eine Mehrtagestour und so ist die erste Gruppe schon vom
18. bis 24. Mai der Elbe entlang von Dresden nach Wittenberge gefahren.

Wie seit 2005 hat unsere 2. Reisegruppe „Wir sind Reeßum“ auch in diesem Jahr wieder eine Radtour unternommen. Dieses Mal ging es vom 31. Mai bis 06. Juni mit 9 Teilnehmern an die Elbe von Bad Schandau bis Dessau. Unsere Fahrräder ließen wir von „Hermes“ transportieren. Mit dem Gepäck fuhren wir mit der DB. Die Hotels waren vor gebucht.

An den 5 Radtagen fuhren wir auf gut ausgebauten Radwegen insgesamt 282 km.
Auf der Strecke passierten wir einige bedeutende Orte und Städte, wie Königsstein (Burg Königsstein), Dresden (Zwinger/Frauenkirche), Meissen (Porzellan-Manufaktur), Torgau, Wittenberg (Lutherstadt) und Dessau.
Insgesamt betrachtet war es eine sehr schöne und unfallfreie Tour, die uns allen viel Spaß gemacht hat. Das Wetter hat mitgespielt, die Hotels waren gut bis sehr gut und die Stimmung in der Gruppe war sehr harmonisch.
Die andere Gruppe startet am 28. Juli und wird die Ems beradeln.

Für das nächste Jahr wird wieder eine Fahrradtour geplant

Gerhard Schülermann

1-gruppe-rad-2016

 

___________________________________________________________________________________________

Start 2016

Unsere Saison-Eröffnungstour startete am 1. Mai und unsere Organisatoren hatten eine schöne
Route ausgetüftelt, mit einem Zwischenstopp in der ROW-Ahe wo Stephan Kauert´s Frau
Kerstin mit einem zweiten Frühstück auf uns wartete. Der weitere Weg führte uns über
Unterstedt, Ahausen, Sottrum und zum Abschluß dieser Fahrt hatten Timo und Stephan für alle
ein tolles Essen vorbereitet.

____________________________________________________________________________________________

Abschluss der Saison 2015

Unsere Saisonabschlusstour haben wir am Samstag, den 03. Oktober durchgeführt. 15 Teilnehmer starteten vom Sportshaus aus, erstmal in Richtung Otterstedt, Vorwerk nach Bülstedt. Nach der Einkehr in „Köster´s Gaststätte“ radelten wir weiter über Schnackenühlen, Kirchtimke, Bahrenstedt nach Oldendorf. Mittagspause gab es dann in „Adebar´s Gasthof“. Gut gestärkt ging es über Nartum zurück nach Reeßum. Danke an Werner Holsten für die Planung dieser schönen Tour.

_____________________________________________________________________________________________

Urlaubsfahrt 2015

Da wir jeden Mittwochabend trainieren und ca 30km zurücklegen, gönnen wir uns einmal im Jahr eine größere Tour.

So ist die erste Gruppe schon am 16. Juli mit Auto und Anhänger nach Süddeutschland gefahren um die Donau vom Ursprung, bei Donaueschingen bis nach Donawörth zu beradeln. Bei bestem Wetter und wunderschöner Landschaft konnten wir nach 280 km unser Ziel erreichen und sind mit dem Auto, das uns ans Ziel gebracht wurde, am 21. Juli wieder in Richtung Heimat gefahren. Die zweite Gruppe fuhr am 8. September mit dem Zug nach Würzburg und von heir ging´s per Rad dem Main entlang bis zur Mündung an den Rhein.

_________________________________________________________________________________________

Garmin Velothon Berlin

das ist Radsport für Jedermann. Seit der Premiere im Mai 2008 hat sich die Veranstaltung als zweitgrößtes Radrennen seiner Art in Europa etabliert. Die attraktive Streckenführung entlang bedeutender Sehenswürdigkeiten lockt bis zu 13.000 Teilnehmer an den Start, die in der Bundeshauptstadt für ein grandioses Radsportfest sorgen.

An dieser Veranstaltung am 31.05. 2015 nahmen auch drei Reeßumer teil. Mit Gerhard Schülermann als Beistand machten sich Johann Cordes, Werner Holsten und Eckhard Hüsing auf den Weg nach Berlin.

Vorbei an bedeutenden Sehenswürdigkeiten und am Ende für alle die Zielgerade: Die Straße des 17. Juni. Die ideale Strecke für Einsteiger und Hobbyfahrer, die Berlin einmal auf dem Rad erleben möchten. Der Kurs ist weitestgehend flach mit leichten, für jeden zu bewältigenden Anstiegen auf der Havelchaussee. Ein unvergessliches Erlebnis!

Anschrift

TuS Reeßum e.V. 1960
Hinter den Teilen 27
27367 Reeßum

info@tus-reessum.de

Gemeinde Reeßum
Wappen der Gemeinde Reeßum

Wappen der Gemeinde Reeßum